Wir schließen jedes Loch im Zaun – auf allen Ebenen!

Ein unverschlüsseltes WLAN-Netzwerk? Das ist so selten wie Mäuse auf dem Mond. Ganz anders sieht es hingegen bei den physischen Kabelnetzwerken aus: Hier wird die Authentifizierung oft vernachlässigt, was zu Sicherheitslücken führen kann, durch die im übertragenen Sinn deutlich mehr Schädlinge als eine einzelne Maus passen. So haben beispielsweise Mitarbeiter eines Kunden ungefragt einen WLAN Access Point im Produktionsbereich installiert und damit der näheren Umgebung ungewollt freien Zugriff auf das Netzwerk unseres Kunden ermöglicht. Kommerzielle Produkte im NAC-Bereich sind oft sehr komplex und teuer und deswegen haben wir uns auf das Open-Source-Produkt PacketFence spezialisiert, das gut mit Cisco und Ruckus Brocade zusammengeht.
none
none


Gehört zum Servicebereich

Sofort-Support