„Dank Mensch und Mouse sind Peaks in unserem IT-Budget die absolute Ausnahme.“

Expopartner begann als klassischer Messebauer und ist seit 35 Jahren am Markt. Heute sind dort 50 Personen beschäftigt und Expopartner ist zum Spezialisten für die Live- und Brand-Kommunikation in der Pharma- und Healthware-Branche avanciert. Von den beiden Standorten Rhein-Main-Gebiet und Berlin aus, agiert Expopartner in der ganzen Republik.

Das Interview

Wie seid ihr bei uns Kunde geworden?

Bis 2009 wurde unsere IT von einem externen Mitarbeiter allumfassend betreut. Durch unser schnelles und starkes Wachstum reichten weder Know-How noch Performance und wir haben unsere Suche nach einer IT-Firma in unserer Nähe gestartet. Und sind so zu euch gekommen.

Habt ihr besondere Anforderungen mitgebracht?

Ja. Bedingt durch die Anforderungen unserer Kunden hatten wir immer einen hohen Anspruch an unsere IT. Daher mussten wir bereits sehr früh immer auf dem aktuellsten Stand sein. Vor allem unsere Grafik- und Designabteilung musste mit entsprechender Technik ausgestattet sein, da es hier um die Visualisierung von Kongress- und Messeständen in Echtzeit ging und heute noch geht. Wir arbeiten oft unter Zeitdruck und sind daher auf sehr stabile und hochperformante Systeme angewiesen.

Wichtig sind demnach schnelle Reaktionzeiten…

Definitiv. Zeitkritische Abwicklungen sind bei uns Tagesgeschäft und bei euch können wir uns auf sehr schnelle Reaktionszeiten verlassen. Die sind in unserem Managed Services-Vertrag festgelegt und werden immer eingehalten, oft sogar übertroffen.

Was ist euch besonders wichtig?

Der Datenschutz. Da sind unsere Kunden sehr sensibel. Deswegen muss unser IT-Bereich sehr gut abgesichert und jederzeit ein Ansprechpartner da sein.

Was war aus Deiner Sicht unser größtes gemeinsames Projekt?

Die Mobilisierung der Arbeitsplätze, keine Frage. Ihr habt uns mit Produkten ausgestattet, mit denen unsere Mitarbeiter von allen mobilen Geräten aus auf unsere Systeme zugreifen können. Das war dringend notwendig, weil unsere Leute deutschlandweit agil in Teams organisiert arbeiten.

Ja und da gab es neben diversen Sicherheitsaspekten auch eine Menge lizenzrechtlicher Fragen zu beachten.

Unbedingt und nicht nur im Bereich der einzelnen Programme. Auch die Arbeitsplatz- und Serverlizenzen waren ein schwieriges Thema für uns. Daher waren wir sehr froh, dass sich eure Mitarbeiter extrem gut im Bereich der Lizenzierung von Microsoft- und VMware-Produkten auskennen: Ihr habt uns verschiedene Lizenzierungsszenarien aufgezeigt und sie im Hinblick auf Funktionen, Datenschutzaspekte und Kosten verglichen. Erst so konnten wir die richtige Entscheidung treffen.

Dann haben wir für euch noch eine spezielle Software geschrieben. Kannst Du diese kurz beschreiben?

Du meinst die Veranstaltungsdatenbank. Die haben wir jetzt seit sechs Jahren täglich im Einsatz. Die webbasierte Lösung wurde für unsere ERP-System »Deskware« erstellt und wird auch von unseren Kunden genutzt. Die Kommunikation und die Arbeitsprozesse bei der Planung und Durchführung von Kongressen und anderen Veranstaltungen sind dadurch viel einfacher geworden. In Kürze werden wir mittels dieser Software sogar unseren Kunden eine Live-3D-Ansicht ihrer Standplanung im Browser zeigen können.

Wo dürfen wir euch noch unterstützen?

Unser Videokonferenzsystem wird ebenfalls von euch betreut. Vielleicht sollte ich auch mal die Internetanbindung erwähnen, denn obwohl wir mitten im Rhein-Main-Gebiet sitzen, befinden wir uns abseits von jeder schnelleren Anbindung. Ich weiß, dass ihr da ständig dabei seid, die benötigten Dienste wie E-Mail und Konferenztelefonie zu priorisieren, damit wir überhaupt erst richtig arbeiten können. Auch bei dem WLAN für unsere zwei riesigen Lagerhallen können wir uns auf euch verlassen.

Und die Kosten sind im grünen Bereich?

Klar, modernes Equipment ist teuer. Aber den monatlichen Pauschalbetrag, den wir im Rahmen unseres Managed Services-Vertrages zahlen, finden wir angemessen und gut kalkuliert. Und da dadurch mehr als 90 Prozent der Dienstleistungen im Servicebereich abgedeckt werden, kommt es nur noch selten zu Peaks in unserem IT-Budget.

Vielen Dank für das nette Gespräch.

 

Das Interview führte Dennis Schulmeyer, Managing Director der MENSCH UND MOUSE Informationstechnik GmbH.

Über expopartner

Mitarbeiter

  • 60 deutschlandweit

Branche

  • Live- und Brand-Kommunikation
  • Kongressmanagement
  • Messebau

Standorte

  • Berlin
  • Rhein-Main-Gebiet

Betreuung

  • seit 2010

Unsere Services

Netzwerk

  • Standort-VPN
  • Roaming Wi-Fi

Server

  • HA-Storage
  • VM-Cluster
  • Citrix/Xen-Desktop
  • Nvidia-Grid

Software

  • umfangreiche php/mySQL-Entwicklung
  • VDB

24/7-Monitoring

Benutzerbetreuung

  • deutschlandweit
Mensch und Mouse Informationstechnik GmbH

Technik ist für den Menschen da. Wir sind für Ihre Technik da.

Seit fast 20 Jahren vereinfachen wir komplexe Vorgänge und lösen Probleme. Und wann machen wir Ihre IT einfacher? 0 6131 / 66 938 -0, interesse@mensch-und-mouse.de
Expopartner: „Dank Mensch und Mouse sind Peaks in unserem IT-Budget die absolute Ausnahme.“

Sofort-Support