Hochperformante Lösung für höchste Ansprüche

Manchmal ist es die Natur, die die Technik behindert…
Bei unserem Kunden (60 Mitarbeiter, zwei Gebäudekomplexe) kam es immer wieder zu größeren Ausfällen der Netzwerkinfrastruktur, teilweise musste sogar der Geschäftsbetrieb eingestellt werden. Der Grund: gebrochene Glasfaserkabel und Nagerschäden an der Kupferkabelinfrastruktur! Um diesen künftig vorzubeugen, haben wir neue Kabel in Stahlrohren verlegt. Allerdings gab es auch »nagerunabhängige« Probleme mit der Infrastruktur. Beispielsweise war das Monitoring mit den Netgeargeräten sehr fehleranfällig und das hatte zu unnötig vielen Serviceeinsätzen geführt. Der Kunde beauftragte uns also, die komplette Netzwerkinfrastruktur zu erneuern.

Wir entschieden uns dafür, die alte wackelige Infrastruktur auf Netgear- und D-Link Basis durch eine erneuerte Infrastruktur mit Netzwerkkomponenten von Brocade zu ersetzen. Zum Einsatz kamen Brocade Ruckus ICX-Switche, welche in mehreren redundanten Clustern verbunden wurden. Innerhalb der Cluster sind die Switche leicht managebar. Die neue Netzwerkinfrastruktur übertrifft die alte Umgebung in Punkto Performanz und Sicherheit deutlich! Im Zuge der Umstellung haben wir die Stromversorgung für 50 IP-Telefone, Überwachungskameras und diverse Accesspoints auf PoE umgestellt.

Die Arbeiten führten wir außerhalb der Geschäftszeiten des Kunden durch, so dass die Mitarbeiter ungestört weiterarbeiten konnten. Mit der neuen Brocade Netzwerkinfrastruktur gehören Störungen der Netzwerkinfrastruktur der Vergangenheit an! Selbst die schlauesten Nager werden hier so schnell keinen Schaden mehr anrichten…

  
Brocade-Netzwerkinfrastruktur für mittelständisches Unternehmen installiert

Sofort-Support